GoingBike AGB - GoingBike

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Fahrradverleih 2018 & geführte Touren 2018

Bike Funktion: Alle Bikes werden vor jeder Verwendung kontrolliert und gereinigt. Sollten Sie die Funktion und deren Handhabung nicht verstehen bitten wir darum das Sie bevor Sie die Tour starten uns das sagen. Gerne schulen wir Sie dann detailliert auf das Bike ein.

Schäden am Fahrrad: Sollten nach einem Verleihvorgang am Bike Schäden festgestellt werden die nicht auf Verschleiß oder Ermüdung des Materials oder auf einen Reklamationsfall hindeuten sind diese Schäden vom Kunden zu bezahlen. Auch bei einem Radunfall sind diese Schäden vom Kunden zu zahlen.

Eine Reservierung ist gleichzustellen mit einer fixen Buchung. Da wir nur ein gewisses Kontingent an Bikes haben müssen wir Ihre Reservierung genau nehmen. Sollten Sie daher trotz Reservierung nicht Ihr Rad abholen wird es trotzdem verrechnet.

Schlechtes Wetter ist kein Storno Fall.
Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt können wir Ihnen kein Geld für nichtgefahrene Verleihtage zurückerstatten.

E – Bikes an Jugendlichen unter 18 Jahren
Es wird darauf hingewiesen, dass diese E-Bikes nur mit Aufsicht von Erziehungsberechtigten benützt werden dürfen.

3 Stunden Tarif ist nur am Nachmittag ab 15:00 Uhr gültig.

Versicherung: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Verleihrad mit +10% vom Mietpreis zu versichern. Die Versicherung ist gültig für alle Schäden am Fahrrad, ausgenommen Verlust des Verleihrades. Hier muss ein Selbstbehalt von 30% des Neupreises verrechnet werden, weiters ist eine Anzeige bei der Polizei vorzunehmen. Auf Wunsch erhalten Sie von uns ein kostenloses Diebstahlschloss mit.

Ausweispflicht:  Wir bitten sie darum einen Ausweis bei der Abholung Ihres Fahrrades bereit zu halten. Dieser wird nur Fotokopiert.

Rad Panne:
Wir sind nicht verpflichtet Sie bei einer Rad Panne abzuholen. Rücktransport Kosten müssen vom Kunden selber bezahlt werden. Dennoch können Sie uns gerne kontaktieren, wir werden versuchen Ihnen weiter zu helfen. Auf Wunsch erhalten Sie von uns ein Not Pannenset kostenlos dazu.

GoingSport darf Ihre Kunden Daten vom Verleih auf Grund von Steuerrechtlichen Buchungssätzen in einem gesicherten System gespeichert lassen.

Foto´s und Videos: Wir weisen darauf hin das wir Gruppenbilder und Panoramabilder auf unsere Online Werbeblattformen stellen.Bitte teilen Sie uns vor der Tour mit wenn Sie wünschen nicht auf den Bildern zu sein.

Straßenverkehrsordnung: Wir weißen Sie darauf hin das wir auch bei den geführten Touren auf offiziellen Strassen unterwegs sind. Auf diesen Straßen & Kreuzungen müssen Sie selber für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr achten. Es gelten die Straßenverkehrszeichen und Handzeichen.

Gesundheit, körperlicher Zustand und Fahrkönnen: Wir weisen darauf hin, dass jeder Teilnehmer bei den Touren sein körperlichen Zustand und sein Fahrkönnen richtig einschätzen sollte. Sollte einer gesundheitliche Probleme haben bitten wir dies vor der Tour bekannt zu geben. Sie verpflichtet uns bei einer Schwangerschaft, Herzschrittmachern, schweren Allergien oder sonstigen gesundheitlichen Problemen vor der Tour zu informieren.

Unfallversicherung: Da beim Biken immer ein gewisses Restrisiko besteht müssen Sie um bei einer GoingSport/GoingBike Tour mitfahren zu dürfen eine ausreichende Unfallversicherung haben.

Anweisungen des Bikeguides & Abbruch der Tour: Wir weisen darauf hin das die Anweisungen des Guides zu befolgen sind.
Sie haben die Möglichkeit eine Tour abzubrechen, dies muss aber mit Absprache des Guides passieren.

Vor dem Verleih müssen diese AGB´s unterzeichnet werden!

Going am 15.05.2018                    Markus Hirzinger e.U.                   Dorfstrasse 10                  6353 Going
Firmenbuchnr. 418391g               ATU61982956                                   Gerichtsstand Kitzbühel

nach oben